Zirkel- oder Kreisseilsägen

Zirkelsägen oder Kreisseilsägen

Zur Montage wird eine Kernbohrung im Zentrum des zu schneidenden Kreisbogens eingebracht. Sie dient dazu, die Zirkelsäge aufzunehmen und das Diamantseil auf die gegenüberliegende Seite zu leiten. Über Umlenkrollen wird das Seil zum Schnitt geführt.

Ein Hydraulikmotor treibt das in einer Endlosschleife laufende Diamanseil an. Die Zirkelsäge wird hydraulisch um den zentralen Punkt gedreht und ein kreisrunder Ausschnitt entsteht.

Quadratmeter

Sägeblätter

Fugenschneider

Vorteile von Zirkelsägen / Kreisseilsägen

Welche Vorteile ergeben sich durch Zirkelsägen / Kreisseilsägen?

  • runde Öffnungen und Bogenschnitte in Böden, Decken oder Wänden
  • Zeit sparende Baustelleneinrichtung
  • besonders geräusch- und vibrationsarm
  • Bauteil muss von beiden Seiten zugänglich sein